Category: Literature Fiction In German

Angst und Schrecken im Wahlkampf (German Edition) by Hunter S. Thompson,Alexander Wagner,Teja Schwaner

By Hunter S. Thompson,Alexander Wagner,Teja Schwaner

Zwölf Monate aus dem Leben des legendären Gonzojournalisten

1972 hat Hunter S. Thompson die journey des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfes begleitet und in diesem Buch schonungslos Bilanz gezogen. Er enthüllt die Intrigen hinter den Kulissen des Wahlkampfes und entlarvt dabei die Mechanismen des politischen Machtkampfes. Ein kritisches assertion, das noch immer Gültigkeit hat.

Show description

Continue Reading →

Afrika zu Fuß: Vom Kap der Guten Hoffnung zum Kilimandscharo by Sonia Poussin

By Sonia Poussin

Im ersten Band “Zu Fuß durch Afrika” berichteten die Autoren Sonia und Alexandre Poussin von ihrer Wanderung vom Kap der Guten Hoffnung durch Südafrika, Simbabwe, Malawi und Tansania zum Kilimandscharo. Der zweite Teil beginnt am Fuße des Kilimandscharo und führt zunächst durch das Territorium der Massai, durch Tansania und Kenia weiter nach Äthiopien, den Sudan, Ägypten und schließlich nach Israel. Die siebentausend Kilometer bis zum See Genezareth wird das Ehepaar wiederum zu Fuß – und auf die Gastfreundschaft der Afrikaner vertrauend – bewältigen.

Während der 1171 Tage dauernden Wanderung lassen uns die beiden an ihren interessanten und bewegenden Bekanntschaften, ihren Ängsten vor Durst, Hitze oder den Löwen teilhaben; mit ihnen betrachtet und erlebt der Leser die surrealen Ufer des Turkana-Sees in Kenia, die mystischen Ruinen von Meroë im Nord-Sudan, die glühende Hitze in der nubischen Steinwüste von Batn el-Hagar, entdeckt die sehr geheimen Rituale der Ehefrauen im Sudan oder die fremde Schönheit der Hamer und der Dassanetch in Äthiopien, begleitet einen Kameltreiber aus Darfur mit seiner Karawane durch die Wüste.

Tag für Tag und Schritt für Schritt mehren sich die Erfahrungen und Einsichten der Wanderer „auf den Spuren der Menschen und der Menschheit“. Und das Ende der Reise ist der Anfang eines neuen Abenteuers, denn kurz nach der Rückkehr von Sonia und Alexandre Poussin wird ein kleines Mädchen geboren.

Show description

Continue Reading →

Wechselbäder: CoLyrik (German Edition) by Corina Wagner

By Corina Wagner

Wechselbäder
CoLyrik: Kreatives außerhalb der Norm
Gedichte und Kurzgeschichten

Humor, Melancholie und Ironie:
Alltägliches, Zwischenmenschliches, Wissenschaftliches, Tierisches, Kulinarisches, Politisches, Banales, Irrwitziges oder Unkonventionelles wie ein Wechselbad.

Wechselbad
Tauche ab
in die Sünde
und verkünde
die Liebe -
wie ein Schaumbad
mit Blubberblasen.

Show description

Continue Reading →

Charme und Nettigkeit: Burleske Versgeschichten – Band IV by Gustav S. Büchl

By Gustav S. Büchl

Zwei burleske Versgeschichten

NETTCHENS NETTIGKEIT … hält die dreizehn- bis fünfzehnjährigen Jungen in ihrem Umfeld in ständiger Aufregung gefangen, allen voran Berts großen Bruder Paul. Auf einem Spaziergang Anettes mit eben diesen beiden und einigen anderen ihrer vielen Verehrer kommt es besonders für Paul zu einigen heftigen Gefühlsschwankungen mit einem sehr verblüffenden Höhepunkt …

CHARLOTTES CHARME … ist der „Ochse Otto“ völlig erlegen. Als ihn sein Kumpel Karl mit der blutjungen „Elfe“ im Bett ertappt, weiß sich Otto nur damit zu rechtfertigen, dass es in der Nachbarschaft noch andere mit ihr treiben würden, sogar Frauen! Und damit hat er nicht Unrecht. Auch muss Karl schließlich zugeben, dass sich Charlotte bereits bestens in all den Dingen auskennt, die sie eigentlich überhaupt noch nicht kennen sollte. Doch letztendlich ergreift er die Flucht vor der allzu gewagten Versuchung …

Show description

Continue Reading →

Das letzte Abenteuer (textura) (German Edition) by Heimito von Doderer,Martin Mosebach

By Heimito von Doderer,Martin Mosebach

Heimito von Doderer liebte Drachen und prophezeite mit hintersinnigem Charme ihre Wiederkehr. In seinem Ritterroman «Das letzte Abenteuer» erzählt er aufs neue die alte Geschichte vom edlen Helden, der den Drachen tötet und die Königstochter heiratet, doch die Handlung steht völlig auf dem Kopf. Der Kampf verläuft anders als erwartet, ein weiterer Ritter erlegt den Lindwurm, doch beide verschmähen die Dame, so dass ein Lückenbüßer für die Hochzeit gesucht werden muss. Der Ritter Ruy de Fanez aber zieht weiter auf der Suche nach «aventiure», und er findet in seinem letzten Abenteuer den eigentlichen Sinn seiner Existenz.

Show description

Continue Reading →

Der Zwölfte Mann ist eine Frau: Mein unerhörtes Leben als by Wiebke Porombka

By Wiebke Porombka

Wenn du ins Stadion gehst, kommst du nach Hause: Wiebke Porombka erzählt von ihrem Leben als Fan und als Frau. Und used to be der Fußball uns über die Welt verrät. Ein außergewöhnliches Buch über eine Leidenschaft, die niemals zu Ende geht.

Alles begann, als Völler zu Werder kam. Aber sie musste die Klappe halten, wenn sie mit ihrem Bruder »Sportschau« gucken wollte, und fing sich eine, wenn sie »blödquatschte«. Mädchen und Fußball – in den achtziger Jahren, als Wiebke Porombka zum Fan wurde, battle das bestenfalls eine harmlose Verirrung. Und heute, wo Millionen Mädels mit Fähnchen im Haar die Eventmeilen bevölkern? Ist die Verirrung nur umso größer. Denn echte fanatics, so zeigt Porombka in ihrem Buch, bleiben allein, auch wenn Tausende um sie herumstehen. Im Stadion ist es speedy wie am Meer: guy wird verschluckt, und es gibt keinen Anfang und kein Ende mehr …

Anhand eines Spieltags beschreibt die Autorin, was once es heißt, Fan zu sein. Und dazu noch Frau. Sie erzählt von Männern, die gern Ahnung haben und mit Statistik protzen; von ahnungslosen Frauen, die sich fragen, ob Jogi Löw schwul ist; von den magischen fünfzehn Minuten vor dem Anpfiff und der entscheidenden Viertelstunde nach der Pause; weshalb Frauenfußball bescheuert ist – und warum das Spiel
wieder Typen wie Borowka braucht.

Show description

Continue Reading →

Die Nibelungenklage - Analyse und Interpretation (German by Yvonne Holz

By Yvonne Holz

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, be aware: 2,7, Ludwig-Maximilians-Universität München, Veranstaltung: Das Nibelungenlied, Sprache: Deutsch, summary: Hie hevet sich ein maere, daz waer vil redebaere und waere ouch guot ze sagene, niwan daz es ze klagene den liuten allen gezimt. swer iz rehte vernimt, der muoz iz jamerliche klagen und jamer in dem herzen tragen [...].

Mit diesen vielsagenden Worten führt der Erzähler in die Nibelungenklage ein.

Der mittelhochdeutsche Terminus: „klage“ steht ursprünglich für Wehgeschrei, als Ausdruck von Schmerz und Klagen hervorrufende now not sowie für den Gegenstand und Inhalt der Klage selbst. Er ist Werktitel und zentrales Thema der Nibelungenklage (mhd: diu klage), die Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist.

Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Werk der Nibelungenklage unter besonderer Berücksichtigung der Frage, inwieweit die Klage bestimmte Personen und Handlungen anders bewertet als das Nibelungenlied selbst und inwieweit dies Rückschlüsse auf eventuelle Rezeptionsprobleme bezüglich des Nibelungenliedes zulässt.

Dazu erfolgt zunächst eine kurze Betrachtung ihrer Entstehung. Hierbei werden Fragen nach Datierung und Entstehungszusammenhang geklärt. Die anschließende formale examine legt in einem ersten Schritt die strukturell-inhaltliche Bauform der Nibelungenklage dar, um einen Einblick in Werkaufbau und Inhalt zu geben. Im Rahmen der weiteren Untersuchung wird der Versuch einer Gattungsbestimmung vorgenommen.

Die anschließende Interpretation befasst sich mit der zentralen Frage nach den Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen der Nibelungenklage und dem Nibelungenlied. Hierbei liegt das Augenmerk auf der unterschiedlichen Darstellung von handelnden Personen, der Schuldfrage sowie der Rezeption in beiden Werken. Alle analytischen und interpretatorischen Betrachtungen werden mit konkreten werkimmanenten Textbeispielen belegt und veranschaulicht.

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, Anhaltspunkte und Bedeutungsperspektiven im Kontext der zentralen Aufgabenstellung darzulegen.

Show description

Continue Reading →

Vorspiel: Theaterstück (German Edition) by Carl Djerassi

By Carl Djerassi

In Vier Juden auf dem Parnass ließ Carl Djerassi vier Geistesgrößen des 20. Jahrhunderts - Theodor W. Adorno, Walter Benjamin, Gershom Scholem und Arnold Schönberg - ins Gespräch eintreten. Durchwegs in direkter Rede verfasst, schrieb er eine unkonventionelle, nichtsdestoweniger sorgfältig recherchierte Biographie, von der ausgehend Djerassi nun den Sprung zu seinem nächsten Werk getan hat: Das own für sein ebenfalls in Gesprächsform gestaltetes Vorspiel ist nicht minder illuster: Theodor W. und Gretel Adorno, Hannah Arendt und Walter Benjamin - wobei Arendt und Adorno eine heftige gegenseitige Abneigung ebenso verbindet wie ihre tiefe Bewunderung für Walter Benjamin. Ein ominöses Fräulein X macht den furiosen Reigen rund um Philosophie und Politik, berufliche und persönliche Eifersucht komplett.
So nimmt sich Djerassi zwar in seinem Werk viele literarische Freiheiten heraus, aber doch: So oder ähnlich könnte es gewesen sein.

Show description

Continue Reading →

Wir sind die Früchte des Zorns: Roman (German Edition) by Sabine Scholl

By Sabine Scholl

Der Blick zurück reicht vier Generationen tief in die Vergangenheit: Paris, Wien, Chicago, Berlin. Er ist gerichtet auf Bauernhäuser, Wiesen, einsame Wälder. Er schaut den Glanz französischer Diplomatenkreise, er sieht die Slums, die Armenviertel amerikanischer Metropolen, und er blickt immer und immer wieder vor allem auf eins: auf den weiblichen Körper. Mutter oder Frau. Bäuerin oder Künstlerin. Grand Maman der Versailler Kinderstuben oder dreckverschmiertes Görengesicht bäuerlicher Nöte im Alpenland der Vorkriegszeit. "Wir sind die Früchte des Zorns" zeichnet Zeile für Zeile eine Familiengeschichte des 20. Jahrhunderts - aus der Perspektive der Mütter, die überlebt und Leben weitergegeben haben: voller Schmerz, voller Hoffnung, bis hinein in unsere Gegenwart. Am Ende steht eine imaginative and prescient von Freiheit, die noch zu gebären ist.

Show description

Continue Reading →