Die Wendenzüge des dänischen Königs Waldemar I. bis zur by Thilo Pries

By Thilo Pries

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, notice: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Historisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar "Das mittelalterliche dänische Ostseeimperium", 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit beleuchtet die Wendenzüge, die Waldemar I. als dänischer König führte. Die Quellenlage zu diesem Thema ist nur in begrenztem Umfang vorhanden, was once die Quantität der zu diesem Thema verfassten Literatur deutlich einschränkt. Aufgrund dieser Tatsache werfen sich die Fragen nach den verschiedenen Arten der Quellen und deren Glaubwürdigkeit auf.
Im ersten Abschnitt dieser Arbeit werden die verschiedenen Quellen vorgestellt. Begonnen wird mit der Erläuterung der schriftlichen Quellen, woraufhin ein Blick auf die materiellen Quellen folgt. Diese werden kurz beschrieben, um anschließend ihre Bedeutung für die Forschung darzustellen. Als abschließendes section dieses ersten Abschnitts wird die Ortsnamen-Forschung erläutert und ihre Nützlichkeit dargelegt.

Als primäres Ziel soll nun die Darstellung der historischen Begebenheiten und die Frage nach den Voraussetzungen respektive den Motiven des dänischen Königs erarbeitet werden.
Im zweiten Abschnitt wird die historische state of affairs vor 1159 aufgezeigt. [...]
Unter welchen Voraussetzungen griff Waldemar I. die Wenden an? Welche reason hegte er dabei und was once warfare der Auslöser dieser gewaltsamen Auseinandersetzungen, die über Jahre andauerten?
Im darauf folgenden section werden die Wendenzüge beschrieben, wobei hauptsächlich auf die Werke von Bengt Büttner und Thomas Riis zurückgegriffen wird. [...]
Abschließend wird auf eine Kontroverse hingewiesen, die sich über Jahrhunderte hinweg entwickelt hat und deren zentrale Fragestellung noch immer nicht vollständig geklärt werden konnte. Es handelt sich um die Datierung der Eroberung Rügens. Sie greift die Frage auf, ob die Insel 1168 oder aber 1169 von den Dänen erobert wurde. Diese Kontroverse wird von Ralf-Gunnar Wehrlich in einem ca. 35 Seiten umfassenden Aufsatz dargestellt. Ich weise darauf hin, dass ich Wehrlichs Darstellung nicht zur Beantwortung der Datierungsfrage verwenden möchte, sondern es sich lediglich um die Darstellung der Kontroverse handelt, da diese unmittelbar die Forschung zu den Wendenzügen betrifft. [...]

Show description

Read Online or Download Die Wendenzüge des dänischen Königs Waldemar I. bis zur Eroberung Rügens 1168/69 (German Edition) PDF

Similar history in german books

Handlungsspielraum der deutschen Unternehmen in der NS-Zeit (1933-45): Maschinenbaubereich als Beispiel (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Veranstaltung: Unternehmen im „Dritten Reich“-1933-1945 - Einzelansicht, Sprache: Deutsch, summary: Die Frage „ob die deutschen Unternehmen sich am NS-Unrechtsstaat beteiligt haben“ stellt inzwischen niemand mehr.

Die Wendenzüge des dänischen Königs Waldemar I. bis zur Eroberung Rügens 1168/69 (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Historisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar "Das mittelalterliche dänische Ostseeimperium", 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit beleuchtet die Wendenzüge, die Waldemar I.

Kleine Geschichte des Bayerischen Waldes: Mensch - Raum - Zeit (Bayerische Geschichte) (German Edition)

Der Bayerische Wald - das größte zusammenhängende Waldgebiet Bayerns - stellte die Menschen durch seine widrigen Umweltbedingungen schon immer vor große Herausforderungen. Der Autor erzählt die Geschichte dieser quarter, ausgehend von den ersten keltischen und römischen Spuren der Besiedlung, schildert die Entwicklung unter den Agilolfingern und den Grafen von Bogen bis zur neuzeitlichen Kolonisation.

Die Bruderschaft der Glocke: Ultrageheime Technologie des Dritten Reichs jenseits der Vorstellungskraft (German Edition)

Was once hat es mit der geheimnisumwobenen „Glocke" auf sich? 1945 verließ ein geheimes Hightech-Waffenprojekt mit dem Decknamen „die Glocke" seinen unterirdischen Bunker in Niederschlesien – und mit ihr Hans Kammler, Viersterne-General der SS. An Bord eines riesigen sechsmotorigen Ultralangstreckenflugzeugs vom Typ Junkers 390 verschwanden die Glocke, Kammler und sämtliche Projektunterlagen für immer von der Bildfläche.

Additional resources for Die Wendenzüge des dänischen Königs Waldemar I. bis zur Eroberung Rügens 1168/69 (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 5 votes

Categories: History In German